Globale Gesundheit gestalten – von der Strategie der Bundesregierung zum gemeinsamen Engagement: One Health - Gemeinsam gegen Antibiotikaresistenzen und Zoonosen

Im Rahmen der Diskussionsreihe "Globale Gesundheit gestalten – von der Strategie der Bundesregierung zum gemeinsamen Engagement" des BMG und des GHHG findet am 21. September 2021, 14:00 – 15:30 Uhr das Webinar One Health - Gemeinsam gegen Antibiotikaresistenzen und Zoonosen statt.

 

Veranstalter*innen: Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Global Health Hub Germany (GHHG)

 

Beschreibung:

Das Bundesministerium für Gesundheit und der Global Health Hub Germany laden Sie ein zur zweiten digitalen Veranstaltung der Reihe „Globale Gesundheit gestalten – von der Strategie der Bundesregierung zum gemeinsamen Engagement“.

Antibiotikaresistenzen und Zoonosen sind die stillen Pandemien dieser Zeit und eine stetige Bedrohung für globale Gesundheit. Deutschland hat das Thema Antibiotikaresistenzen während seiner G7- und G20-Präsidentschaft hoch auf die internationale Agenda gesetzt und wird sein Engagement hierzu weiter fortsetzen. In der Pandemiebekämpfung spielt die Eindämmung von Zoonosen eine entscheidende Rolle - etwa zwei Drittel aller neuen Gesundheitsgefahren entstehen aufgrund von vom Tier zum Menschen übertragbaren Krankheiten. Die Strategie der Bundesregierung zur globalen Gesundheit zeigt auf, wie diese Herausforderungen durch einen One Health Ansatz gemeistert und so unser aller Gesundheit besser geschützt werden kann.

UnsereExpertinnen und Expertenwerden zunächstdie aktuellen Empfehlungen zur Verbesserung der Bekämpfung dieser Bedrohungen beleuchten. Weiterhin werden sie darüber diskutieren, wie der One Health Ansatz hier eine Lösungsmöglichkeit bietet und was die Weltgemeinschaft und jeder Einzelne von uns tun kann, um diesen Ansatz voranzubringen. Am 19. Oktober 2021 wird es eine zweite Veranstaltung zu One Health geben, die sich mit Umwelt und Klimawandel beschäftigt. Die Veranstaltung wird ebenfalls moderiert von Dr. Eckart von Hirschhausen. 

Sie sind herzlich eingeladen, im Chat Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

 

Moderation: Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen

 

Sprecher*innen:

  • Ines PereaLeiterin des Referats 615 One Health, Antimikrobielle Resistenzen Bundesministerium für Gesundheit 
  • Dr. Daniel Eibach, Senior Health Officer One Health Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Dr. Bernd-Alois Tenhagen Leiter der Fachgruppe 43 „Epidemiologie, Zoonosen und Antibiotikaresistenz“ Bundesinstitut für Risikobewertung
  • PD Dr. Fabian LeendertzGründungsdirektor Helmholtz Institut für One Health

 

Bitte melden Sie sich unter diesem Link zu der Veranstaltung an.

Kommentare:

Um Kommentare hinzufügen und lesen zu können, bitte registrieren oder anmelden