e-Learning Summer School "The Health of Refugees and Migrants: ensuring accessibility, promoting health, and saving lives'"

Die WHO veranstaltet zwischen dem 19. und 23. Oktober 2020 eine e-learning summer school zum Thema "The Health of Refugees and Migrants: ensuring accessbility, promoting health, and saving lives", die sich insbesondere an Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und NGO Mitarbeiter*innen richtet. Im Vordergrund der 5 Module stehen Themen wie UHC im Kontext Flucht und Migration sowie der Global Action Plan "Promoting the health of refugees and migrants". 

Weitere Informationen zum Aufbau und zur Teilnahme finden Sier hier. 

Unter folgendem Link können Sie sich bis zum 15.09.2020 für die Teilnahme bewerben. 

 

 

 

Kommentare:

Um Kommentare hinzufügen und lesen zu können, bitte registrieren oder anmelden