Corona-Webtalk mit Herrn Prof. Dr. Karl Lauterbach

Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. veranstaltet am 20. Januar 2021 einen Corona-Webtalk mit Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB. 

 

Veranstalter: Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. 

 

Beschreibung: 

Mittlerweile ist etwa ein Jahr seit den ersten Meldungen aus China über eine neuartige Lungenerkrankung vergangen. Ein Jahr geprägt von Unsicherheiten, Verlusten und Protesten, aber auch von Solidarität, Fortschritt und Hoffnung. Ein Jahr, dass unsere Gegenwart erschüttert und verändert hat. Während Covid-19 in einigen Teilen der Welt bereits erfolgreich zurückgedrängt wurde, melden andere Länder neue Höchststände der Infektionszahlen. Mit rasanter Geschwindigkeit wurden mehrere Impfstoffe entwickelt. Bringen diese nun das ersehnte Ende der Pandemie?

Panelist: Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie an der Universitätsklinik zu Köln

 

Programm: 

14:00 – Begrüßung
Michael Kahnert | BIO Deutschland | Sprecher des BDI-AK Gesundheitswirtschaft in Europa

14:05 – Eröffnung | „Corona-Pandemie: Beitrag und Perspektive der industriellen Gesundheitswirtschaft“
Iris Plöger | Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie

14:10- Impuls
Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB | Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie an der Universitätsklinik zu Köln

14:30 – Diskussion
Moderation: Michael Kahnert | BIO Deutschland | Sprecher des BDI-AK Gesundheitswirtschaft in Europa

15:25 – Fazit & Ausblick
Iris Plöger | Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie

15:30 – Ende

 

Bitte registrieren Sie sich bis zum 18.01.2021 über folgenden Link für das Event. 

 

Kommentare:

Um Kommentare hinzufügen und lesen zu können, bitte registrieren oder anmelden