SWP

Erster SWP-Podcast: "Die USA wollen der WHO den Rücken kehren", mit Maike Voss und Marco Overhaus

Liebe Interessierte,

gerne möchten wir Sie auf den ersten Podcast der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) - aus gegebenen Anlass zu einem Global Health-Thema - aufmerksam machen:

Die USA wollen der WHO den Rücken kehren
Wie kann globale Zusammenarbeit in Zukunft funktionieren?
Podcast 2020/P 01, Juni 2020, 30 Minuten

In diesem Podcast diskutieren Marco Overhaus und Maike Voss, unter der Moderation von Nana Brink, inwiefern die derzeitigen Vorwürfe des US-Präsidenten Donald Trump zur Einflussnahme Chinas auf die Weltgesundheitsorganisation berechtigt sind. Außerdem werden das WHO-Krisenmanagement und Reformbestrebungen der WHO diskutiert.

Die SWP freut sich, wenn diese Analyse auf Ihr Interesse stößt.

Zur Information: Seit April führt die SWP ebenfalls ein Themendossier zur Covid-19-Krise, welches SWP-Analysen, Medienbeiträge sowie externe Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Ausbruch von COVID-19 bündelt und fortlaufend aktualisiert. Wir freuen uns auch hier, wenn die Einordnungen und Analysen für Sie von Interesse sind.

Kommentare:

Um Kommentare hinzufügen und lesen zu können, bitte registrieren oder anmelden