GHHG

COVID-19 Diskussionsreihe des GHHG

Die weltweite Ausbreitung des COVID-19 Virus‘ wurde am 11.03.2020 von der Weltgesundheitsorganisation offiziell zur Pandemie erklärt. Inzwischen haben sich laut Johns-Hopkins-Universität[1] weltweit Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. Für eine nachhaltige und wirksame Lösung zur Eindämmung der Pandemie, braucht es einen Austausch zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und weiteren Stakeholdern.

Als Netzwerk von nicht-staatlichen Akteuren im Bereich der Globalen Gesundheit, möchte der Global Health Hub Germany (GHHG) dazu beitragen, Informationen zu teilen und einen Austausch zur Arbeit, dem Engagement und der Expertise von Akteuren in Bezug auf COVID-19 zu ermöglichen.

Der GHHG hat daher eine Diskussionsreihe zu COVID-19 gestartet, in der aus unterschiedlichen Perspektiven die Herausforderungen durch die aktuelle Pandemie für die Globale Gesundheit beleuchtet und mögliche Lösungsansätze diskutiert werden sollen.

 

Zum Vormerken hier die nächsten Termine der GHHG Diskussionsreihe zu COVID-19:

  • 8.7.2020, von 17-18 Uhr: “The fast-evolving fight against Covid-19 in Africa: a perspective from the ground”, moderiert von Dr. Ingrid Hamm, Managing Director der Global Perspectives Initiative

      • Referent:Dr. Solomon Zewdu, The Bill and Melinda Gates Foundation’s Deputy Director of Health Ethiopia & Africa 
      • Weitere Informationen zum Webinar finden Sie hier.

     

     

    Bereits durchgeführte Webinare der Diskussionreihe:

    • 18.5.2020 von 16 – 17 Uhr: “Covid-19: Are the SDGs at risk? Rethinking global health financing” moderiert von Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB und Roland Göhde, Vorstand der German Health Alliance

      • Referent*innen: Dessislava Dimitrova, Head of Healthcare Transformation beim World Economic Forum; Dr. Ricardo Baptista Leite, Mitglied des portugiesischen Parlamentes sowie Gründer und Präsident von UNITE – Global Parliamentarians Network to end HIV/AIDS, viral hepatitis and other infectious diseases
      • Mehr Informationen zum Webinar finden Sie hier.

     

    • 28.5.2020 von 13 – 14 Uhr:„Deutsche Corona-Präsidentschaft – was sind die Herausforderungen?“ moderiert von Prof. Dr. Ilona Kickbusch

      • Referent*innen: Dr. Georg Kippels, MdB; Björn Kümmel, Z23 BMG; Jana Puglierin, ECFR; Maike Voss, SWP;
      • Mehr Informationen zum Webinar finden Sie in Kürze auf unserer Website.

     

    • 11.6.2020 von 13-14 Uhr: Testen als erste Schutzmaßnahme bei der Vorsorge gegen COVID-19” moderiert von Prof. Dr. Ilona Kickbusch

      • Referent*innen: Dr. Catharina Böhme, CEO FIND; Dr. Bernhard Schwartländer, Kabinettschef, WHO; Roland Göhde, Vorstandsvorsitzender, GHA
      • Mehr Informationen zum Webinar finden Sie hier.

     

    • 22.6.2020 von 14-15 Uhr: Exitstrategie Forschung - die Rolle der Wissenschaft” moderiert von Carolin Schmutte und Prof. Dr. Till Bärnighausen

      • Referent*innen: Dr. Marina Koch-Krumrei, Abteilungsleiterin Internationale Beziehungen, Leopoldina; Dr. Christoph Benn, Director Global Health Diplomacy am Joep Lange Institute; Samia Saad, Director of Resource Mobilization and Investor Relations, CEPI; Dr. med. Claudia Denkinger, Leitung der Sektion Klinische Tropenmedizin, Universitätsklinikum Heidelberg
      • Mehr Informationen zum Webinar finden Sie hier.

     

    • 1.7.2020, von 16-17 Uhr"The social impact of Covid-19 containment measures in Low and Middle Income Countries", moderiert von Prof. Dr. Axel Kröger und Tatiana Rivera

      • Beiträge von:

        • “The plight of migrant workers in India” by Dhia Joseph Chackalackal, Master student from Kerala, India.
        • “Venezuelan migrants in Colombia, getting stuck during the forced re-patriation process”, by Tatiana Rivera and Rocio Cardenas, Instituto Departamental de Salud, Cúcuta, Colombia.
        • “Coronavirus lockdown in Nigeria: No work, No food” by Peter Asaga, Institute of Infectious Diseases, Keffi, Nigeria.
        • “Caring for the elderly and disabled during the corona crisis in South Korea” by Su Yeon Jang, Kyung Hee University, Seoul, South Korea.
      • Mehr Informationen zum Webinar finden Sie hier.

     

     

    [1] Johns Hopkins Universität. COVID-19 Dashboard by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE) https://coronavirus.jhu.edu/map.html

    Kommentare:

    Um Kommentare hinzufügen und lesen zu können, bitte registrieren oder anmelden